Sie sind hier: Aktuelles » Jahreshauptversammlung des Ortsverein Kruft

Jahreshauptversammlung des Ortsverein Kruft

Bereitschaftsversammlung im April 2018

Das DRK Ortsverein Kruft veranstaltete am 27. April 2018 in einem Gasthaus in Kruft seine diesjährige ordentliche Mitglieder- und Bereitschaftsversammlung und lies die geleistete Arbeit Revue passieren. Im vergangen Jahr wurden 4 Blutspendetermine mit insgesamt 344 Blutspendern durchgeführt. Hierbei wurden weit über 367 Stunden durch die Helfer geleistet.

Im Jahr 2017 wurden 11 Sanitätsdienste betreut:

-       5 Karnevalsveranstaltungen

-       der St. Martinsumzug

-       das Seniorenfest der Ortsgemeinde

-       der TV Wandertag im Krufter Wald

 

Bei der Teilnahme an der Übung des Krufter Feuerwehrfestes Ende August versorgte man zusammen mit den Kameraden des Ortsvereins Andernach zahlreiche Verletzten-Mimen. 

Unser „First-Responder-Team“ wurde im vergangen Jahr von der Leitstelle Koblenz zu 128 medizinischen Notfällen in den Gemeinden Kruft, Kretz und Nickenich alarmiert. Bei 119 Einsätzen konnte der First Responder schnelle und qualifizierte Hilfe vor Ort leisten. Lediglich bei 9 Alarmierungen stand kein Ersthelfer zur Verfügung. 

Der First Responder überbrückt die Zeit bis der Rettungsdienst bzw. der Notarzt eintrifft und leistet in dieser Zeit Erste Hilfe. Alle Ersthelfer des „First-Responder-Teams“ haben eine rettungsdienstliche Ausbildung und verfügen über rettungsdienstliche Erfahrung.

Zurzeit übernehmen 6 Kameraden des Ortsvereins Kruft und ein Kamerad des Ortsvereins Andernach, der in Kruft wohnhaft ist, den First Responder Dienst für die drei Gemeinden.

Im Rahmen der Versammlung wurden außerdem folgende Kameradinnen und Kameraden für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

35 Jahre Iris Krings

55 Jahre Werner Mattesen

65 Jahre Robert Brost

 

Der Ortsverein Kruft bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei allen Kameradinnen und Kameraden für die geleitstete Arbeit im Jahr 2017. (tp)

 

 

1. Mai 2018 10:25 Uhr. Alter: 168 Tage