Sie sind hier: Aktuelles » Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“

Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“

Bevölkerungsinformationen des BBK zu aktuellen Themen

Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“.

Gerade in den letzten Wochen hat das Wetter und die Folgen von Extremwetterlagen gezeigt, dass Zwischenfälle überall und jedem passieren können.

Dafür hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) auf seiner Internetseite viele Informationen zusammengetragen, wie sich einzelne Haushalte gegen die Folgen des Starkregens oder Sturzfluten vorbereiten können.

Auf der Internetseite gibt es zusätzlich Videos und Flyer, die auf jeden Fall einen Blick wert sind. Auch für Menschen, die nicht an fließenden Gewässern oder in Tälern wohnen!

12. Juni 2018 00:00 Uhr. Alter: 126 Tage