Sie sind hier: Aktuelles » Großzügige Spende für den Ortsverein überreicht

Großzügige Spende für den Ortsverein überreicht

Firma setzt sich für die First Responder und die Sanitätseinheit ein

Die Baumaschinenfirma Bobcat Bensheim GmbH am Standort Kruft spendete Anfang Oktober diesen Jahres dem Ortsverein Kruft des Deutschen Roten Kreuzes einen nur wenige Monate alten automatisch externen Defibrillator (AED) des Typs Zoll AED Plus.

Dieser kann durch gezielte Stromstöße bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen angewendet werden und ist dadurch ein essentielles Hilfsmittel bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Der Ortsverein Kruft bedankt sich herzlich bei der Firma Bobcat und freut sich darüber, dass die Arbeit des Sanitätsdienstes und der First Responder durch den Defibrillator unterstützt wird und der Bevölkerung zugute kommen kann. Somit sind nun zwei Geräte im Verein im Einsatz.

Hierzu empfehlen wir unseren Artikel bezüglich der aktuellen Reanimationsrichtlinien aus dem Jahr 2015, worin die Relevanz des Themas Frühdefibrillation Beachtung findet.Opens external link in new window (Hier gehts zum Artikel) (tp & sh)

10. Oktober 2017 21:32 Uhr. Alter: 250 Tage